Von Oslo aus sind es nur 225 km bis Sie nach einem kurvenreichen Anstieg den "weißen Berg" Kvitfjell erreichen - oben angekommen, erwartet Sie ein Skigebiet mit gut präparierten Abfahrten, pistennahen Unterkünfte und ein herrliches Loipenpanorama auf einer Höhe bis zu 1039 Metern.

Das moderne Skicenter Kvitfjell wurde im Jahr 1994 für die Winterolympiade in Lillehammer erbaut und bietet unter Anderem eine sehr anspruchsvolle Olympia-Piste, die von Ihnen Höchstleistungen fordern wird. Und auch diejenigen, die im Skiurlaub gerne einmal durch die Halfpipe sausen oder einen Sprung wagen möchten, sind im Snowpark von Kvitfjell gut aufgehoben. Doch auch für Anfänger finden sich genügend breite und einfache Pisten, um entspannt die ersten Schwünge zu üben. Kinder fühlen sich im Kinderskibereich pudelwohl und Einkehrmöglichkeiten auf der Piste sowie Restaurants sorgen für das leibliche Wohl. Ein ausgedehntes und gut präpariertes Loipennetz, das sich durch die wunderschöne Landschaft zieht, läßt auch bei Längläufern und Naturliebhabern das Herz höher schlagen. 

Hier in Kvitfjell wurde an Alle gedacht: Sie können hier einen Skiurlaub verbringen, der keine Wünsche offen lässt: Alpinskifahrer oder Langläufer - Anfänger oder Pistenstar - Klein oder Groß - Jung oder Alt: die angenehme und familäre Atmosphäre macht es einem in Kvitfjell leicht, den Alltag zu vergessen.

Höhenlage ü.d.M.: bis 1039 m
Entfernung von Oslo nach Kvitfjell: 225 km

Aktuelle Informationen über das Loipnetz und den täglichen Status der Loipen finden Sie hier

 

61.470832229212, 10.1369662

Entfernungen: von Oslo: 245 km/3,5 Std. Fahrtzeit von Göteborg: 532 km/6,5 Std. Fahrtzeit von Larvik: 374 km/4,5 Std. Fahrtzeit von Langesund: 411 km/5 Std. Fahrtzeit

Kvitfjell Resort

Von Oslo aus sind es nur 225 km bis Sie nach einem kurvenreichen Anstieg den "weißen Berg" Kvitfjell erreichen -...
Informationen zu Skipässen
Informationen zu Skiverleih
Informationen zur Skischule
Weitere Aktivitäten
Kontaktdaten des Reiseanmelders
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.